Backlog

Erfahrungen mit Entwicklungstools, Methodensets oder auch Einblicke in den Alltag der Produktentwicklung.

Setting up Tailwind CSS in a WordPress Theme using gulp.js

Florian Münch - Software Development

Tailwind CSS as a utility-based framework ensures an incredibly efficient workflow when developing modern frontends. To use it in your WordPress Theme you could simply serve it from CDN. But for going beyond Tailwind’s rudimentary functionality you can’t avoid setting it up locally in your Theme. In this article we will set up Tailwind CSS […]

Tailwind CSS mit gulp.js in ein WordPress Theme einbinden

Florian Münch - Software Development

Tailwind CSS ermöglicht als Utility Framework einen unglaublich effizienten Workflow in der Frontend-Entwicklung. Um Tailwind in deinem WordPress Theme nutzen zu können, reicht es zunächst, dieses via CDN einzubinden. Willst du jedoch über die minimale Funktionalität hinaus, so kommst du um ein lokales Setup nicht herum. Wie du das mit WordPress unter einen Hut bringen […]

Mit Netlify Functions Emails versenden

Tung Do - Software Development

Sagen wir du hast deine erste moderne statische Website (JAMStack) gebaut und willst sie dynamischer gestalten wie z.B durch das Versenden von E-Mails mit dynamischen Inhalten und Dateianhang. Dafür willst du aber keinen eigenen Server aufsetzen bzw. nutzen. Wie das gelingt, erklären wir in diesem Post. Was benötigt man? 1. Mailing Service Als allererstes brauchst […]

Dark Mode Unterstützung: Warum Websites das neue Feature unterstützen sollten

Philipp Munzert - Software Development

Der Dark Mode für digitale Interfaces ist ein ziemlich heißes Thema. Erst kürzlich stellte Microsoft Office seine Suite auf Dark Mode Kompatibilität um. Sogar ein eigener Trailer wurde dafür produziert. Mit den neuen Betriebssystem iOS und iPad OS Versionen von Apple hält der Dark Mode auch Einzug auf die mobilen Endgeräte der Apple Nutzer. Android […]

Tailwind CSS und VueJS

Philipp Munzert - Software Development

Du hast erfolgreich ein Vue Projekt gestartet (wie das geht haben wir hier aufgeschrieben) und möchtest nun Tailwind CSS als Utility Framework zur Entwicklung nutzen, dann zeigen wir dir im folgenden Beitrag, wie du das relativ einfach hinbekommst. Zuerst musst du die notwendigen Packages installieren: Dann kannst du mit dem folgenden Command das tailwindcss.config.js file […]

Setup eines VueJS Projektes mit der Vue CLI

Philipp Munzert - Software Development

Um ein neues VueJS Projekt zu starten gibt es verschiedene Wege. Der einfachste und angenehmste Weg ist das Setup mithilfe der Vue CLI. Um die CLI nutzen zu können, müssen zuerst die notwendigen NPM Module global installiert werden. Dazu kann folgender Command im Terminal ausgeführt werden: Läuft die Installation erfolgreich durch, steht danach ein neuer […]

Real Time Preview for Gatsby Websites with the sanity.io Headless CMS

Karl Sander - Software Development

Modern static sites, also known as JAMStack sites, offer a range of benefits, such as speed, security and reliability. One area where they are still lacking compared to mature options like WordPress is the ability for authors to see previews of their content before publishing it. Because the website has to be rebuild after every […]

Real-Time Preview für Static Sites mit Gatsby und sanity.io

Karl Sander - Software Development

Moderne statische Webseiten, auch JAMStack Webseiten genannt, bieten eine Reihe von Vorteilen in den Bereichen Sicherheit, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit. Wo sie aber einem voll integriertem CMS wie WordPress noch nachstehen, ist die Möglichkeit für Autoren, eine Vorschau von Inhalten zu sehen bevor sie diese veröffentlichen. Da die Webseite nach jeder Änderung neu gebaut werden muss, […]

Prototyping: Wie du deine Idee testfähig machst

Philipp Munzert - Produktinnovation

”Das müssen wir mal prototypen!”, “Lasst uns das mal bauen.”, “Das sollten wir vorher testen.” – Irgendwann kommt der Punkt, an dem man seine Ideen vom reinen Papierkonzept in ein anfassbares und erlebbares Produkt überführen möchte. Je eher dieser Moment eintritt, desto besser. Ein gut durchdachter Prototyp ist in der Lage reale Reaktionen bei Testern […]

How-to: Upload direkt aus dem Frontend einer Vue App in ein AWS Bucket mit SignedURLs

Sándor Képiró - Software Development

Will man in seiner Vue App einen Upload für Nutzer bereitstellen, geht dies meist über das eigene Backend und ein damit verbundenes Daten-Handling. Mithilfe eines AWS Buckets und den SignedURLs ist dies relativ simpel zu erreichen, ohne große Last auf das eigene Backend zu legen. Ich berichte von meinen Erfahrungen und Learnings bei der Umsetzung […]

Why-How-Laddering: Definiere die passende Challenge

Philipp Munzert - Produktinnovation

Eine gute Challenge kann den Start und Verlauf eines Innovationsprojektes positiv beeinflussen. Mit der Why-How-Laddering Methode lässt sich die passende Fragestellung finden.

VueJS Konferenz London

Sándor Képiró - Software Development

Mit dem Ziel, die Vue.js Community besser kennenzulernen und Neuerung rund um das hippe JavaScript-Framework zu erfahren, haben wir uns auf den Weg nach London zur VueJS London gemacht.

Die Gefahr von Superhelden im Team

Philipp Munzert - Teamkultur

Jedes Team kennt sie – selbsternannte Helden des Arbeitsalltag, die vermeintlich perfekten Teamplayer. Warum Sie Teams mehr schaden als helfen.

Produktfeatures schnell und einfach priorisieren

Philipp Munzert - Produktinnovation

Der Backlog für ein Produkt ist im besten Falle zahlreich gefüllt und priorisiert. Wie man diese Priorisierung mithilfe der Impact Effort Matrix relativ simpel hinbekommt, erklären wir in diesem Blogpost.

WordPress in weniger als einer Minute lokal installieren

Sándor Képiró - Software Development

Wordpress lokal zu entwickeln bedeutet bisher immer einen größeren Aufwand bei der Einrichtung. Wir zeigen dir mit welchen Tools wir unseren Workflow relativ schnell und effizient gemacht haben.