Design Sprint

Design Sprint

Ein 4-tägiger Prozess zur fokussierten Lösung großer Herausforderungen, zur Entwicklung neuer oder zur Verbesserung bestehender Produkte. Der Sprint verdichtet potenziell monatelange Arbeit auf wenige Tage.

Warum ein Design Sprint Ihr Vorgehen verändern wird?

Es genügt heutzutage nicht mehr nur ein gutes Produkt zu haben, Nutzer wollen das eine richtige Produkt. Design Sprints ermöglichen es, schnell herauszufinden, ob sich der eingeschlagene Weg lohnt oder nicht, ob das Feature die Entwicklungskosten wert ist oder nicht oder ob das Wertangebot wirklich auf einen Nutzen trifft. Investieren Sie nicht monatelange Ressourcen und Arbeitstage, investieren Sie lieber in Ergebnisse innerhalb Woche.

Icon

Was der Workshop vermittelt

Entscheidungen schneller und effizient zutreffen

Verringern Sie die Wartezeit auf Entscheidungen und nehmen Sie Geschwindigkeit in der eigentlichen Entwicklung Ihrer Ideen und deren Tests auf.

Reduzierung von Projektmüdigkeit

Lernen Sie, wie Sie durch ein schnelles und strukturiertes Vorgehen die Zufriedenheit von Beteiligten erhöhen und den Ressourceneinsatz möglichst effizient gestalten.

Nutzertests gestalten und durchführen

Im Design Sprint werden Ergebnisse immer mit Nutzern getestet, das ist der Kern der Methodik. Gestalten Sie eigene Tests.

Selbst Design Sprints durchzuführen

Lernen Sie das Vorgehen und die Arbeitsweisen kennen, um einen eigenen internen Design Sprint mit Kollegen durchführen zu können.

Zukünftige Geschäftsmöglichkeiten erkennen

Identifizieren Sie schnell und ressourcenschonend Quick Wins. Priorisieren Sie sofort umsetzbare Aufgaben zur Erweiterung oder Anpassung Ihres Geschäftsmodells richtig.

Quote

Raus aus den Alltagsroutinen und aus Ideen mit modernen Methoden konkrete Prototypen gestalten, dass hat uns der Workshop schnell gezeigt. Der klare Fokus auf den Nutzer ist simpel, aber hatte bisher nicht allzuoft Priorität in unseren Abläufen. Leider. Deshalb, zukünftig definitiv mehr.

- Mario GärtnerSparkassen Versicherung Sachsen

Ablauf des Sprints

  • Tag 1: Map erstellen und Ziel wählen

    • Experten-Interview
    • Challenges clustern
    • Problem analysieren
    • Erstellung der Map
    • How-Might-We Fragen erstellen
    • Long-Term-Goal und Schlüsselfragen
  • Tag 2: Ideen sammeln

    • Lightening Demos
    • Sketching des Konzepts
    • Crazy 8s
  • Tag 3: Einen Lösungsweg auswählen

    • Erklärung der Konzepte durch Moderator
    • Storyboard
    • Dotvoting der Konzepte
    • Prototyping
  • Tag 4: Nutzertests

    • Prototypen testen
    • Auswertung
    • Zusammentragen der Insights

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wer sollte am Design Sprint teilnehmen?

Ein Design Sprint Team ist immer crossfunktional zusammengesetzt, um alle notwendigen Perspektiven im Team zu haben und besteht meistens aus 4 bis 9 Teilnehmern. Eine wichtige Rolle ist hierbei der Entscheider. Es muss definitiv ein Entscheider benannt werden, der die nötige Geschwindigkeit im Sprint bei Entscheidungsprozessen aufrecht erhält. Oftmals ist der Entscheider auch gleichzeitig der Projektleiter im Unternehmen. Zudem sollten vom Problem Betroffene, Bedenkenträger, Macher und Experten am Design Sprint teilnehmen.

4 Tage - Geht auch 4 mal 1 Tag pro Woche?

Ein Design Sprint lebt davon, dass alle Teilnehmer zu 💯% fokussiert arbeiten können und auch tatsächlich durchgehend anwesend sind. Deswegen ist es wichtig den Sprintzeitraum zusammenzuhalten. Ideal sind dafür 4 Tage in einer Woche. Hier sollte der Kalender der Teilnehmer auch frei sein.

Brauchen wir einen Designer?

Ein Designer für Prototypen ist nicht unmittelbar notwendig. Unser Team kann die nötigen Fähigkeiten in den Sprint einbringen, sodass sich Ihr Team voll und ganz auf die Lösung der Challenge fokussieren kann.

Philipp Munzert
Philipp Munzert

Unser Coach Philipp arbeitet seit 2012 im Umfeld der Webentwicklung. In zahlreichen Innovations- und Wissensworkshops begleitete er erfolgreich Mitarbeiter innovationsorientierter Unternehmen bei der Einführung neuer Technologien und Methoden.

Direkter Kontakt
philipp@phmu.de

Festnetz: 0351 160 893 57
Mobil: 0176 315 361 72

Planen Sie Ihren Design Sprint (4 Tage)