Post-it Innovation Day

Innovation Day

Ein Tag vollgepackt mit Innovationstechniken und -methoden.

Wie Sie stetig zukunftsorientierte Ideen entwickeln und bewerten?

Es braucht kein einsames Genie, um die nächste große Idee zu entwickeln. Die einfallsreichsten und zugleich kompetentesten Menschen finden Sie in Ihrem Unternehmen. Ideen sind einfach zu generieren – Sie brauchen nur eine Möglichkeit, sie zu formulieren und mit Ihren internen Teams zu testen.

 

Unser Innovation Day Workshop gibt Ihnen ein methodisches Toolset an die Hand, das Sie mit Ihrem Team nutzen können. Oft sind es die kleinen Veränderungen, die eine Innovationskultur fördern und Freiraum für großartige neue Ideen schaffen.

Flipchart
Persona
Business Model Canvas
Team
Ideation
Icon

Was der Workshop vermittelt

Ideengenerierung abseits vom klassischen Brainstorming

Lernen Sie moderne Methoden und Ansätze zur Ideenentwicklung kennen.

Interpretieren Sie Kundeninterviews richtig

Kunden sagen Ihnen oft nicht direkt, was sie gern hätten. Lernen Sie Kundenaussagen richtig zu interpretieren und in Features zu übersetzen.

Testen von Ideen

Ideen zu generieren ist an und für sich der einfachere Part, erst die erfolgreiche Umsetzung macht den wirklichen Einfluss einer Idee sichtbar. Bevor Sie die Umsetzung starten, sollten Sie jedoch ausreichend testen, um zu wissen, ob sich der Aufwand lohnt.

Quote

Raus aus den Alltagsroutinen und aus Ideen mit modernen Methoden konkrete Prototypen gestalten, dass hat uns der Workshop schnell gezeigt. Der klare Fokus auf den Nutzer ist simpel, aber hatte bisher nicht allzuoft Priorität in unseren Abläufen. Leider. Deshalb, zukünftig definitiv mehr.

- Mario Gärtner, Sparkassen Versicherung Sachsen

Wir öffnen unsere Methodenbox für Sie

  • User Research: Lernen Sie Ihren Kunden kennen

    • Customer Journey
    • User Tests
    • Kundeninterviews
  • Problemanalyse & -definition: Verstehen Sie das eigentliche Problem richtig

    • How-Why-Lettering
    • Problemdefinition
  • Ideation: Öffnen Sie Denkblockaden - zunächst Quantität vor Qualität

    • Moderiertes Brainstorming
    • Crazy 8s
    • How-Might-We Fragen
  • Prototyping: Entwickeln Sie so realitätsnah und gleichzeitig schnell wie möglich

    • Low-Fidelity Prototypen
    • Mockups
    • Storyboards
    • High-Fidelity Prototypen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Können wir am Innovation Day eigene aktuelle Herausforderungen lösen?

Ihr Ziel ist entscheidend für das Setup des Workshops. Möchten Sie sich ganz auf die neuen Methoden und Ansätze konzentrieren, bringen wir gern ein Fallbeispiel in den Workshop ein. Gern können wir aber auch die Methoden anhand Ihrer Herausforderungen erläutern und anwenden.

Philipp Munzert
Philipp Munzert

Unser Coach Philipp arbeitet seit 2012 im Umfeld der Webentwicklung. In zahlreichen Innovations- und Wissensworkshops begleitete er erfolgreich Mitarbeiter innovationsorientierter Unternehmen bei der Einführung neuer Technologien und Methoden.

Direkter Kontakt
philipp@phmu.de

Festnetz: 0351 160 893 57
Mobil: 0176 315 361 72

Planen Sie Ihren Innovation Day